Lade Veranstaltungen

Orientierung und Mobilität bei blinden Kindern und Jugendlichen – Modul 1

Thema der Fortbildung

 

Orientierung und Mobilität bei blinden Kindern

und Jugendlichen, Modul 1 (Vormittag)

 

 

Zielsetzung

Was ist das Ziel der FB, was soll erreicht werden?

 Kennenlernen grundlegender Schulungsinhalte des Orientierungs- und Mobilitätsunterrichts und Erlernen von Basistechniken
Inhalte                Beschreibung der Inhalte in Stichpunkten –  angemessener Umgang mit blinden Kindern und  Jugendlichen

–  Erlernen der korrekten Führtechnik „Sehende Begleitung“

–   Orientierungsaufbau bei blinden Menschen

–  Möglichkeiten der sicheren Fortbewegung

–  Einblick in den Umgang mit dem Langstock

–  Eigenerfahrung unter der Augenbinde

 

Zielgruppe: Erzieher*Innen, Fachdienste, neue Mitarbeiter*innen, Interessierte aus allen Abteilungen
Datum

Beginn: Dienstag, 25.1.2022

5 Termine jeweils am Dienstag

 

 

Zeit

10:00 Uhr -12:00 Uhr

 

 

Raum

Wird bekannt gegeben

 

Teilnehmerzahl

 

Mindestzahl: 2

 

Höchstzahl: 6

Referentin

Jutta Schwaiger

Rehabilitationslehrerin für Orientierung und Mobilität bei Blinden und Sehbehinderten

 

Referentenhonorar

 

 

Anmeldung an

jutta.schwaiger@sbz.de

telefonisch (AB): -6021

 

 

Anmeldeschluss

Donnerstag, 13.1.2022

 

Teilnehmergebühren

Besondere Hinweise

 

·         Diese Fortbildung gehört zu den Pflichtfortbildungen, welche die Erzieher*innen von Internat und HPT im Laufe der ersten beiden Jahren ihrer Tätigkeit am SBZ absolvieren sollten.

·        Sollten Internats-Erzieher*innen wegen des Dienstplanes an einzelnen Terminen nicht teilnehmen können, kann ein verkürzter Ersatztermin nach Vereinbarung angeboten werden