Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kleine Einführung in Lebenspraktische Fähigkeiten

Zielsetzung:

In Theorie und Praxis sollen die Teilnehmer für Alltagsprobleme sehgeschädigter Schüler sensibilisiert werden.

Inhalte:

Wir reflektieren darüber, wie durch sehgeschädigten gerechte Gestaltung des Wohn- und Lebensumfeldes und durch geeignetes Erzieherverhalten viele Alltagsprobleme minimiert werden.
Zu ausgewählten Themenbereichen in LPF (Schwerpunkt Essenstechniken) machen die Teilnehmer praktische Erfahrungen unter der Augenbinde. Dadurch erhalten sie Anregungen, die im LPF-Unterricht erworbenen Fertigkeiten der Schüler im Gruppenalltag weiterzuführen und zu vertiefen.

Termine:

05.05.2020, 12.05.2020, 19.05.2020

Anmeldung:

LpF@sbz.de

Anmeldeschluss:

01.04.2020

Kategorie:

Sehbehinderten- und Blindenpädagogik

Datum:

05.05.2020

Zeit:

wird noch bekannt gegeben

Raum:

Südturm (letztes Stockwerk) LpF-Raum

Referent:

Peter Ursch

Preis:

kostenlos

Diese Fortbildung richtet sich bevorzugt an Erzieher/innen, die blinde bzw. hochgradig sehbehinderte Schüler/innen betreuen.

Zielgruppen:

ErzieherInnen
Neue Mitarbeiter/innen

Veranstalter:

Freie Plätze:

8