Lade Veranstaltungen

Hilfen zur Unterstützung sehbehinderter Kinder und Jugendlicher an allgemeinen Schulen

Zielsetzung:

Ziel ist die Vermittlung von methodisch-didaktischen, sonderpädagogischen und psychosozialen Aspekten der inklusiven Beschulung und Förderung blinder Schüler an allgemeinen Schulen.

Inhalte:

Selbsterfahrung bei simulierter Blindheit, Gestaltung von Arbeitsblättern für Blinde, Kennenlernen blindenspezifischer Medien und Spiele, Orientierung und Mobilität, LPF, Erfahrungsaustausch, schulrechtliche Aspekte zum NTA, fächerspezifische Besonderheiten.

Kategorie:

Sehbehinderten- und Blindenpädagogik

 

Datum:

12.11.2020

 

Zeit:

09:00–16:00

 

Raum:

Südturm

 

Referentin:

Veronika Dannert u.a.

 

Preis:

kostenlos

 

Zielgruppen:

  • Lehrkräfte

 

Anmeldung an:

nur über das FIBS Dillingen

 

Anmeldeschluss:

22.10.2020