Lade Veranstaltungen

Einführung in Lebenspraktische Fähigkeiten

Zielsetzung:

In Theorie und Praxis sollen die Teilnehmer für Alltagsprobleme sehgeschädigter Schüler sensibilisiert werden

Inhalte:

  • wir reflektieren darüber, wie durch geeignetes Erzieherverhalten viele Alltagsprobleme minimiert werden
  • Zu ausgewählten Themenbereichen in LPF machen die Teilnehmer praktische Erfahrungen unter der Augenbinde. Dadurch erhalten sie Anregungen, die im LPF-Unterricht erworbenen Fähigkeiten der Schüler im Gruppenalltag weiterzuführen und zu vertiefen
  • sie lernen sehgeschädigten gerechte Hilfsmittel und Kennzeichnungsmöglichkeiten für den Alltag kennen, sowie deren Anwendung und Bezugsmöglichkeiten

Zielgruppe:

Erzieher

Datum:

Dienstags, 25.04., 02.05., 09.05., 16.05., 23.05.2023

Zeit:

10:00 – 12:00

Raum:

Südturm, LpF-Raum

Teilnehmerzahl:

 

Referentin:

Blazenka Ivanusa, Peter Ursch, LPF Reha-Lehrer

Anmeldung an:

lpf@sbz.de

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 15.03.2023