Fachdienste – Übersicht

Intensive Förderung für unsere „Internen“.

Filmbeitrag

Einfach machen!

Ein von Geburt an blinder Schüler und sein Reha-Lehrer Peter Ursch erzählen über Bedeutung und Inhalte der Schulung im Bereich Lebenspraktische Fähigkeiten. Zum Beispiel das Erkennen von Farben oder Münzen und Scheinen.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

Das sagt Frau Otte über uns:

„Ich finde es immer wieder spannend, Jugendliche auf ihrem individuellen Weg ins Berufsleben zu begleiten. Dank unserer Kontakte zur Agentur für Arbeit und vielen weiteren Einrichtungen kann ich sie auf vielerlei Weise unterstützen.“

WIR SIND HERVORRAGEND VERNETZT.

Filmbeitrag

Möglichkeiten entdecken.

Nicole Denise Otte von der Berufswahlbegleitung im SBZ beschreibt, welche Hilfen für den Übergang Schule/Beruf oder weiterführende Schule angeboten werden. Ein Schüler und eine Schülerin erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

Für mehr Selbstsicherheit.

Interne Schülerinnen und Schüler erhalten auf Wunsch auch psychologische Unterstützung. Ziel der Beratung ist es, ihnen ein positives Selbstkonzept zu vermitteln.

Psychologie

Erfolg durch Spiel und Übung.

Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf werden von zwei staatlich anerkannten Heilpädagoginnen betreut. Entweder einzeln oder in einer Kleingruppe.

Heilpädagogik

Sicher auf allen Wegen.

Für Kinder und Jugendliche mit geringem oder keinem Restsehvermögen ist es eine große Herausforderung, alleine unterwegs zu sein. Wir führen sie schrittweise zur Selbständigkeit.

Orientierung und Mobilität

Einfach mal schnuppern.

In kleinen Klassen bestens aufgehoben: Lassen Sie Ihr Kind eine unserer Schulen probeweise besuchen! Unverbindlich, kostenlos und ergebnisoffen.

Orientierungstage

SBZ Geländetraining