Sportprofil – Übersicht

Sport ist Lebensfreude.

Bewegung, Spiel und Sport sind nicht nur unter gesundheitlichen Aspekten wichtig. Sie schenken auch Freude, Motivation und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Aus diesem Grund hat das SBZ für sehbeeinträchtigte und blinde Kinder und Jugendliche ein umfassendes Sportprofil erarbeitet. Unsere Sportanlagen ermöglichen eine vielseitige motorische und sportliche Ausbildung. Mit einem speziell ausgestatteten Konditionsraum und einer Blindenlaufbahn können vor allem hochgradig sehbeeinträchtigte und blinde Schülerinnen und Schüler individuell gefördert werden. Der Unterricht im Edith-Stein-Förderzentrum und der inklusiven Edith-Stein-Realschule wird durch zahlreiche eigene Angebote und Kooperationen mit Regelschulen, Vereinen und Institutionen ergänzt.

Für jede/n das Richtige!

Bei uns gibt es nicht nur Basis-, sondern auch differenzierten Sportunterricht. Wir gehen gezielt auf die jeweiligen Neigungen, Erfahrungen und Fähigkeiten Ihres Kindes ein.

Sportunterricht

FÜR JEDE/N DAS RICHTIGE
Herr Welscher (Vater eines Kindes)

Das sagt Herr Welscher über uns:

„Was ich super finde, sind die vielen Sportangebote, die die Kinder hier wahrnehmen können. Und auch die wirklich gute Förderung im sportlichen Bereich.“

WIR LIEBEN SPORT.

SO MACHT INKLUSION SPAß!

Wir sind Stützpunktschule für mehrere Sportarten. Außerdem haben wir Sportarbeitsgemeinschaften und Kooperationen mit Vereinen, anderen Schulen sowie mit der Sportfakultät der TU München.

Kooperationen

Langeweile? Nicht mit uns!

Du bist sportlich gesehen noch nicht voll ausgelastet? Dann haben wir für dich noch viele weitere Tipps für deine Freizeitgestaltung!

Freizeitsport-Tipps

LANGEWEILE? NICHT MIT UNS!

Engagiert und motiviert.

Am SBZ finden jährlich zahlreiche Schulturniere, Sport- und Spielfeste statt. Außerdem nehmen wir an diversen öffentlichen Sportveranstaltungen und Wettkämpfen im Leistungssport teil.

SBZ-Schulturniere

  • Sitzfußball-Turnier: 2.–6. Jgst.
  • Fußball-Turnier: 2.–10. Jgst.
  • Torball-Turnier: 2.–6. Jgst.
  • Wasserball-Turnier: 7.–10. Jgst.
  • Basketball-Turnier: 5.–10. Jgst.
  • Goalball-Turnier: 7.–10. Jgst.

SBZ-Sport- und Spielfeste (im Wechsel)

  • Bundesjugendspiele: 1.–10. Jgst.
  • Spielfeste: 1.–10. Jgst.

SBZ-Sportveranstaltungen (im Wechsel)

  • Tanzprojekt
  • 24h-Schwimmen
  • Wohltätigkeits-Sport, z. B. Spendenlauf

SBZ-Sport-Tage

  • Skilager in Spitzingsee
  • Skilanglaufwochen in Siegsdorf
  • Hochseilgarten

Schulsportwettkämpfe

  • B-Programme Schwimmen, Leichtathletik
  • Landesschulsportfest für Sehbehinderte und Blinde
  • Jugend trainiert für Paralympics (Goalball)

Öffentliche Sportveranstaltungen

  • Münchner Sportfestival
  • Tanzauftritte bei Tanzabenden (KNS, Bode-Schule)
  • Stadtläufe (Lohhof, München)

Leistungssportwettkämpfe

  • Süddeutsche Schwimm-Meisterschaften
  • Deutsche Kurzbahn-Schwimm-Meisterschaften
  • Regionale Schwimm-Wettkämpfe
  • Deutsche Schüler-Goalball-Meisterschaften
  • Überregionale Goalball-Wettbewerbe

Interne und externe Weiterbildungsangebote:

Der Fachbereich Sport am SBZ gibt sein Wissen im Sport mit Sehgeschädigten weiter:

  • Fortbildungen für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Praktika für Sportstudentinnen und -studenten sowie andere Praktikantinnen und Praktikanten
  • Publikationen im Bereich Sportunterricht mit Sehgeschädigten
  • Kooperationen mit der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport und mit der FOS/BOS Unterschleißheim