Edith-Stein-Realschule – Übersicht

Wir l(i)eben Inklusion – seit über 20 Jahren.

An der Edith-Stein-Realschule werden Schülerinnen und Schüler mit und ohne Förderbedarf gemeinsam unterrichtet. Neben sehbeeinträchtigten und blinden Kindern und Jugendlichen nehmen wir auch junge Menschen mit einem anderen Förderschwerpunkt auf. Im Jahr 2015 wurde uns das „Schulprofil Inklusion“ zugesprochen.

Grußwort des ehemaligen Sonderschulrektors Frank Kuroschinski

„Wir sind eine besondere Realschule. Jeder wird nach seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten gefordert und gefördert. Unser Ziel ist es, sehbeeinträchtigten und blinden Kindern und Jugendlichen bestmögliche Chancen zu eröffnen, sich selbständig und eigenverantwortlich zu entwickeln. In unseren kleinen Klassen mit 10 bis 14 Schülerinnen und Schülern sind die Lernvoraussetzungen ideal. Hilfsbereitschaft und gegenseitige Unterstützung sind die tragenden Säulen unseres gemeinsamen Lernens. Miteinander und Füreinander – das ist unser Motto. Nicht nur, wenn es um das Thema Inklusion geht.“

Download „Schulprogramm Edith-Stein-Realschule“ (PDF, 474 KB, nicht barrierefrei)

FILMBEITRAG

Wir sind „Digital Natives“.

Verschiedene Schülerinnen und Schüler, die in der Crossmedia-Gruppe der Edith-Stein-Realschule aktiv sind, stellen sich und ihre Arbeit vor.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

Audiobeitrag

Wir bereiten dich gut vor!

Ein Schüler interviewt eine ehemalige Mitschülerin zu ihren Erfahrungen beim Übertritt von der Edith-Stein-Realschule auf die FOS.

Wir bereiten dich gut vor!

Kooperation FOS/BOS

AKTUELLE TERMINE

Keine kommenden Termine gefunden

Alle Termine in der Übersicht

SBZ-Klasse-Realschule-12

Wir bewegen was!

Du machst leidenschaftlich gerne Sport oder möchtest damit loslegen? An den Edith-Stein-Schulen gibt es viel mehr als Standard-Sportunterricht und wir fördern dich auch außerhalb der Schulzeit!

Sportprofil

WIR DENKEN WEITER.

Und was kommt nach dem Abschluss? Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern eine Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt ermöglichen oder den Weg an eine weiterführende Schule ebnen.

Berufsvorbereitung

ES GEHT AUCH ANDERS.

Zu weiter Schulweg? Schau dir doch mal unser Internat an! In unserer starken Gemeinschaft kannst du sogar Freunde fürs Leben finden …

Heilpädagogisches Internat

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Dr. Astrid Deuchert

Schulleitung Realschule

089 310001-1422

rs@sbz.de