Edith-Stein-Förderzentrum – Übersicht

Jede Stufe leichter nehmen

Das Edith-Stein-Förderzentrum bietet mit der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) eine spezielle vorschulische Förderung für sehbeeinträchtigte und blinde Kinder ab 3 Jahren. In unserer 5-jährigen Grundschule werden sie fit gemacht für ihren Übertritt in die weiterführende Schule. Zum Beispiel für den Besuch unserer Mittelschule oder unserer inklusiven Edith-Stein-Realschule. Für Schülerinnen und Schüler mit zusätzlichem Förderbedarf im Lernen werden nach Möglichkeit jahrgangsübergreifende Lernförderklassen gebildet.

Grußwort von Schulleiterin Maria Setzer

„Wir werden mit unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten geboren. Aber eines haben wir alle gemeinsam: Wir möchten uns selbst verwirklichen und ein erfülltes Leben führen. Sehbeeinträchtigung oder Blindheit sollen auf diesem Weg kein Hindernis sein. Darum betreuen wir junge Menschen vom Vorschulalter über die Grundschule bis hin zum Abschluss der Mittelschule und unterstützen sie bei der Berufswahl auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben. Besonders wichtig ist es uns, dabei stets die Familien mit einzubinden.“

Download „Schulprogramm Edith-Stein-Förderzentrum“ (PDF, 2 MB, nicht barrierefrei)

AKTUELLE TERMINE

Keine kommenden Termine gefunden

Alle Termine in der Übersicht

Einfach mal Schnuppern.

In kleinen Klassen bestens aufgehoben: Lassen Sie Ihr Kind eine unserer Schulen probeweise besuchen! Unverbindlich, kostenlos und ergebnisoffen.

Orientierungstage

Filmbeitrag

Wir sind praktisch veranlagt.

Egon Wanitschek, Techniklehrer am Edith-Stein-Förderzentrum, erzählt über Inhalte und Ziele des Unterrichts in der schuleigenen Werkstatt für Berufs- und Lebensorientierung.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

Audiobeitrag

Wir arbeiten alle zusammen.

Herr Welscher erklärt, warum sein sehbeeinträchtigter sportbegeisterter Sohn trotz des weiten Schulwegs das Edith-Stein-Förderzentrum besucht und welche Unterstützung er dort bekommt.

Sportprofil

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Maria Setzer 

Schulleitung Förderzentrum

089 310001-1421

fz@sbz.de