Alle Filme

Viel mehr als nur Schule!

Ein Schüler und eine Schülerin sowie die Schulleiter vom Förderzentrum und der Realschule schildern, inwiefern sich die Bildungseinrichtungen am SBZ von Regelschulen unterscheiden und was sie so besonders macht. Dazu werden verschiedene Szenen aus dem Unterricht und der Freizeit gezeigt.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Das macht uns aus.

Die Direktorin Hildegard Mayr sowie mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschreiben die Anforderungen, Aufgaben und Angebote, die neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am SBZ erwarten. Dazu werden verschiedene Szenen aus dem Alltag im SBZ gezeigt.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

JEDER SOMMER HAT EINE GESCHICHTE!

Eine Schülerin erzählt über ihr abwechslungsreiches Leben im Internat. Zu Wort kommen auch der Bereichsleiter Heilpädagogische Einrichtungen Markus Muth und der Gruppenpädagoge Sanny Roman-Zillober.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Ein großer Schritt in Richtung Selbstständigkeit.

Eine sehbeeinträchtigte Schülerin beschreibt ihre individuelle Wahrnehmung und warum es ihr wichtig ist, alleine unterwegs sein zu können. Ihre Reha-Lehrerin erklärt, wie sie beim Unterricht in Orientierung und Mobilität vorgeht.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Einfach machen!

Ein von Geburt an blinder Schüler und sein Reha-Lehrer Peter Ursch erzählen über Bedeutung und Inhalte der Schulung im Bereich Lebenspraktische Fähigkeiten. Zum Beispiel das Erkennen von Farben oder Münzen und Scheinen.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Wir sind „Digital Natives“.

Verschiedene Schülerinnen und Schüler, die in der Crossmedia-Gruppe der Edith-Stein-Realschule aktiv sind, stellen sich und ihre Arbeit vor.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Möglichkeiten entdecken.

Nicole Denise Otte von der Berufswahlbegleitung im SBZ beschreibt, welche Hilfen für den Übergang Schule/Beruf oder weiterführende Schule angeboten werden. Ein Schüler und eine Schülerin erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

Video mit Untertiteln auf YouTube

Frühförderung

Die Leiterin Frühförderung Eva Kneitinger erklärt, auf welche Art und mit welchem Ziel das SBZ kleine Kinder mit Seheinschränkungen sowie deren Eltern unterstützt.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Beraten, fördern, vernetzen.

Die Teamleiterin vom Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD) mit dem Förderschwerpunkt Sehen schildert die Vorgehensweise und die Ziele bei der Beratung von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften sowie Erziehungsberechtigten.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Wir sind praktisch veranlagt.

Egon Wanitschek, Techniklehrer am Edith-Stein-Förderzentrum, erzählt über Inhalte und Ziele des Unterrichts in der schuleigenen Werkstatt für Berufs- und Lebensorientierung.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube

Tiny Planet

Verschiedene Schülerinnen und Schüler werden bei gemeinsamen Aktivitäten im Hof des SBZ, im Schwimmbad, im Schulgebäude und außerhalb des Geländes gezeigt.

Achtung: Sie verlassen bei Klick auf den Link unsere Webseite und
gelangen zu Google YouTube.
YouTube sammelt in großem Umfang Nutzerdaten.

zum Video mit Untertiteln auf YouTube