Unterstützung für Ihr Kind

  • Wir diagnostizieren durch Beobachtung, Tests und Gespräche.
  • Wir besuchen und beobachten Ihr Kind zuhause und/oder in der Kindertageseinrichtung.
  • Wir besprechen unsere Beobachtungen mit den Erzieherinnen und Erziehern und sensibilisieren sie auf diese Weise für die Bedürfnisse Ihres sehbeeinträchtigten oder blinden Kindes.
  • Wir trainieren die visuelle und auditive Wahrnehmung Ihres Kindes bzw. schlagen den Erzieherinnen und Erziehern Fördermöglichkeiten vor.
  • Wir geben Empfehlungen zur Gestaltung von Arbeitsmaterialien sowie zur Verwendung von Zeichengeräten.
  • Wir erproben mit Ihrem Kind notwendige und geeignete Hilfsmittel.
  • Unsere Arbeit richtet sich immer nach dem individuellen Förderbedarf des Kindes.