Sportlehrer*in als Schwangerschaftsvertretung

Gemeinschaft, Leistung und Selbstständigkeit sowie Lebensfreude sind die leitenden Ziele unserer Arbeit. Werden Sie Teil des SBZ in Unterschleißheim – wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Edith-Stein-Schulen (privates, staatlich anerkanntes Förderzentrum, sowie private, staatlich anerkannte Realschule, Förderschwerpunkt Sehen)

eine/n
Sportlehrer*in als Schwangerschaftsvertretung
im Beschäftigungsumfang von 10 bis 12 Unterrichtsstunden

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2022 befristet. Eine Verlängerung für das Schuljahr 2022/23 ist möglich. Das Gehalt richtet sich nach den AVR-Caritas.

Der Unterrichtseinsatz beinhaltet die Übernahme von Sportstunden in der Grund-, Mittel- und Realschule, d.h. von Klasse 1 bis Klasse 10. Die Stunden sind zum Teil doppelt besetzt.

Der Unterricht richtet sich nach dem LehrplanPLUS Förderschule bzw. Realschule, Förderschwerpunkt Sehen sowie Förderschwerpunkt Lernen.

Wir erwarten eine qualifizierte, motivierte Lehrkraft, die gerne mit Kindern/Jugendlichen mit Behinderung arbeiten möchte und bereit ist, sich in die Besonderheiten des Förderschwerpunktes Sehen einzuarbeiten. Erfahrungen im Unterricht mit behinderten Kindern/Jugendlichen sind daher besonders vorteilhaft.

Insbesondere sollten Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Grundausbildung in den Hauptsportarten Fußball, Basketball, Leichtathletik, Schwimmen, Geräteturnen
  • Angebot von Differenziertem Sportunterricht (z.B. weitere Ballsportarten, Fitnessbereich, US Sports sehbehindertengerecht etc.)
  • Kollegialität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, von Kollegen zu lernen (Sport mit Sehbehinderung als eigener Sportsektor)
  • Empathie und Fingerspitzengefühl in der Arbeit mit Kindern mit Handicap
  • Bereitschaft, organisatorische Aufgaben mit zu übernehmen z.B. Turniere planen, Artikel schreiben, Sportveranstaltungen organisieren usw.
  • Bereitschaft, im Bereich SAGs (Sportarbeitsgemeinschaften) und Kooperationen mit Vereinen (SV Lohhof, PSV München) tätig zu werden, Stützpunktschule SBZ (Goalball und Schwimmen)
  • Begleitung und Betreuung bei Turnieren außerhalb der Unterrichtszeit (Goalballmannschaft, externe Turniere)

Des Weiteren sollten Sie ein hohes persönliches Engagement, eigenverantwortliches Handeln, Lern- und Weiterbildungsbereitschaft und eine hohe Kommunikationsfähigkeit mitbringen. Die Kooperation mit allen Mitarbeiter*innen im SBZ (Lehrkräfte, Erziehungspersonal, Rehalehrkräfte etc.) sowie mit den Eltern wird vorausgesetzt.

Wir bieten ein sehr offenes, aufgeschlossenes Kollegium, Unterricht in kleinen Klassen, eine gute Sportausstattung der Schule und vielfältige herausfordernde Aufgaben.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, dann kontaktieren Sie uns!

Ihre Ansprechpartnerin:

Maria Setzer, SoRin Edith-Stein Schule
(Priv., staatl. anerk. Förderzentrum Grund- und Mittelschulstufe, Förderschwerpunkt Sehen)
Telefon: 089-310 001 1411
E-Mail: maria.setzer@sbz.de

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Sehbehinderten- und Blindenzentrum e.V.
Pater-Setzer-Platz 1
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089-310 001-1621
Fax: 089-310 001-1620
E-Mail: bewerbung@sbz.de