Sammeltransporte

In der Regel werden die Kinder in Sammeltransporten gefahren. Hierbei wird die Gestaltung der Routen nach wirtschaftlichen und damit kostengünstigen Kriterien verlangt. Nach Möglichkeit wird auf individuelle Probleme der Kinder Rücksicht genommen. Eine Einzelbeförderung bedarf in jedem Fall der Zustimmung der Regierung von Oberbayern.
Für Kinder aus dem Großraum München wird die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ab Jahrgangsstufe 6 angestrebt.