1. Prüfungsinhalte

Die Prüfungsinhalte des Internationalen Computerführerscheins (ICDL) umfassen
7 Module zu den Bereichen: Informationstechnologie, Betriebssysteme, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentation, Internet
Basisniveau

  • ICDL WORKFORCE BASE: 4 Base-Module: Computer & Online Essentials, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationen
  • ICDL Profile: mindestens 4 frei wählbare Module
  • ICDL WORKFORCE: 7 festgelegte Module: 4 Base-Module + 3 Standard-Module
  • Standard-Module: Datenschutz, IT-Sicherheit, Online-Zusammenarbeit
  • Zu jedem Modul sind 36 Online-Fragen (Zeit: 35 Min.) zu beantworten.
  • Die Prüfung ist bei 75 % richtig beantworteter Fragen bestanden.
  • Schwerbehinderte (mit Ausweis) erhalten 25 Min., Blinde 35 Min. Zeitzuschlag.
  • Blindenspezifische Testversion mit Tastenkombination (ICDL HCP-B-Test) zum Arbeiten mit Braille-Zeile und Screenreader sind vorhanden.