Lehrerin als Schwangerschaftsvertretung (m/w/d)

Der Sehbehinderten- und Blindenzentrum e.V. sucht für die Edith-Stein-Schule (privates, staatlich anerkanntes Förderzentrum, Grund- und Mittelschulstufe, Förderschwerpunkt Sehen)

ab dem 07.09.2020
eine/n
Lehrer/in als Schwangerschaftsvertretung

im Beschäftigungsumfang von max. 26 Unterrichtsstunden.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.08.2021 befristet.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Übernahme einer Klassenleitung in der Mittelschulstufe, Jahrgangsstufe 8, mit derzeit 10 sehbehinderten bzw. blinden Schülern mit zusätzlicher Lernbeeinträchtigung
  • Der Unterricht erfolgt nach dem LehrplanPLUS Förderschule, Förderschwerpunkt Sehen sowie Förderschwerpunkt Lernen.

Ihr Profil:

  • Sie sind eine qualifizierte, motivierte Lehrkraft,
  • haben günstigenfalls eine sonderpädagogische Ausbildung bzw. Erfahrungen in sonderpädagogischen Tätigkeitsfeldern
  • arbeiten gerne mit Kindern mit Behinderung,
  • sind bereit, sich in die Besonderheiten des Förderschwerpunktes Sehen einzuarbeiten,
  • verfügen über ein hohes persönliches Engagement und eigenverantwortliches Handeln,
  • zeigen Lern- und Weiterbildungsbereitschaft,
  • bringen eine hohe Kommunikationsfähigkeit mit,
  • sind bereit, eng mit allen Mitarbeitern im SBZ (Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte, Rehalehrkräfte etc.) sowie mit den Eltern zusammenzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • ein sehr offenes, aufgeschlossenes Kollegium
  • eine gute materielle Ausstattung der Schule
  • vielfältige herausfordernde Aufgaben
  • Unterricht in kleinen Klassen
  • zahlreiche interne Fortbildungsangebote zum Förderschwerpunkt Sehen

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, dann kontaktieren Sie uns!

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Sehbehinderten- und Blindenzentrum e.V.
Pater-Setzer-Platz 1
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089-310 001-1621
Fax: 089-310 001-1620
E-Mail: info@sbz.de

Weitere Informationen über das Sehbehinderten- und Blindenzentrum finden Sie auch auf unserer Homepage www.sbz.de.