Hausaufgaben- und Lernzeit

Im Anschluss an das Mittagessen und eine individuelle Ruhepause werden die Hausaufgaben gemacht – mit nach Alter und Bedarf angepasster Unterstützung durch die Betreuerinnen und Betreuer. Die Schülerinnen und Schüler haben im Rahmen der regelmäßigen Lernzeiten Gelegenheit, sich auf Proben vorzubereiten sowie Gelerntes zu vertiefen bzw. Lücken zu schließen.