Search results for "cvi"

Ergebnisse 1 - 10 von 15 Seite 1 von 2
Sorted by: Relevance | Sort by: Date Results per-page: 10 | All

was ist CVI? – Die CVI-Beratungsstelle am SBZ

Zielsetzung: In Theorie und Praxis sollen die Teilnehmer für Alltagsprobleme sehgeschädigter Schüler sensibilisiert werden Inhalte: wir reflektieren darüber, wie durch geeignetes Erzieherverhalten viele Alltagsprobleme minimiert werden Zu ausgewählten Themenbereichen in LPF machen die Teilnehmer praktische Erfahrungen unter der Augenbinde. Dadurch erhalten sie Anregungen, die im LPF-Unterricht erworbenen Fähigkeiten der Schüler im Gruppenalltag weiterzuführen und zu vertiefen sie lernen sehgeschädigten gerechte Hilfsmittel und Kennzeichnungsmöglichkeiten für den Alltag kennen, sowie deren Anwendung und Bezugsmöglichkeiten Zielgruppe: Vormittagstermin: Erzieher und Mitarbeiter des Heimbereichs Nachmittagstermin: Lehrer und Mitarbeiter des Schulbereichs Datum: Mittwoch, 10.01.24 14-16 Donnerstag, 11.01.24 10-12 Raum: gr. Gästezimmer Teilnehmerzahl:   Referentin: Prof. Zihl, […]
Read more » was ist CVI? – Die CVI-Beratungsstelle am SBZ

CVI – eine multidisziplinäre Herausforderung

[…]können in der neu gegründeten multidisziplinären Beratungsstelle für visuelle Wahrnehmung (MB-CVI; www.sbz.de/beratung/beratungsstelle-cvi) am Sehbehinderten- und Blindenzentrum Südbayern (SBZ) in Unterschleißheim Kinder und Jugendliche mit Verdacht auf CVI untersucht werden. Im Vordergrund der neuropsychologischen Diagnostik steht daher eine umfassende Untersuchung der visuellen Wahrnehmung; zusätzlich werden die betroffenen Kinder und Jugendlichen bzw. ihre Eltern ausführlich zu Schwierigkeiten im Alltag und in der Schule befragt. Das gewonnene individuelle Profil erlaubt eine zuverlässige Diagnose und Indikationsstellung für eine mögliche Behandlung bzw. für die fachliche Beratung für einen guten Umgang mit den CVI-bedingten Schwierigkeiten im Kindergarten, in der Schule, in der Ausbildung und im Alltag. […]
Read more » CVI – eine multidisziplinäre Herausforderung

CVI (Cerebral Visual Impairment)

[…]Gehirn entsteht. Neben den Begriffen visuelle Wahrnehmungsstörung und Cerebral Visual Impairment (CVI) haben sich auch die Begriffe „Visuelle Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung“ (VVWS), „Zentrale visuelle Wahrnehmungsstörung“ (ZVWS), „Neurological Visual Impairment“ (NVL) und „Cortical Visual Impairment“ (CVI) als Synonyme hierfür […]

CVI-Beratungsstelle

CVI-Beratungsstelle Im Jahr 2017 offiziell gegründet, ist die CVI-Beratungsstelle ein Zusammenschluss verschiedener Fachgruppen des SBZ, die sich mit der Diagnostik, Beratung, Förderung, Hilfsmittelberatung und der schulischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit visuellen Wahrnehmungsstörungen befasst. Zur Sicherung eines hohen wissenschaftlich-fachlichen Standards unseres diagnostischen und therapeutischen Angebotes kooperieren wir im Rahmen von Forschungsprojekten mit dem Department für Psychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Aus dieser Forschungsarbeit, die 2010 initiiert und ab 2012 umgesetzt wurde, entstand auch die Gründungsidee der multidisziplinären Beratungsstelle, um über Forschungsprojekte hinaus eine dauerhafte Versorgung betroffener Kinder und ihrer Familien gewährleisten zu können. Audiobeitrag Visuelle Wahrnehmungsstörungen. Die ehemalige Direktorin Hildegard Mayr, die […]

Diagnostische Erfassung und Behandlung

Die diagnostische Erfassung von visuellen Störungen bei Kindern mit CVI und ihre Behandlung stellen eine besondere Herausforderung an die interdisziplinäre Diagnostik dar. Die Untersuchung der Sehschärfe, Gesichtsfeld, Farbsehen, Tiefenwahrnehmung sowie der okulomotorischen Funktionen (Vergenz, Fusion, Akkommodation, Binokularsehen; Fixation, Sakkaden und Folgebewegungen) fallen in das Fachgebiet der Augenheilkunde und der Orthoptik. Die Untersuchung von Leistungen der visuellen Wahrnehmung (Raumwahrnehmung und Raumorientierung, visuelles Erkennens von Gegenständen, Gesichtern, Orten und Wegen sowie Lesen) fällt in das Aufgabengebiet der Neuropsychologie. Die Komplexität der unter CVI zusammengefassten visuellen Störungsbilder erfordert jedoch in jedem Fall eine fachübergreifende diagnostische und therapeutische Vorgehensweise, die auf das individuelle positive […]

Möglichkeit kognitiver Schwierigkeiten

[…]Zusätzlich finden sich oft auch Auffälligkeiten in den vorderen Augenabschnitten. Kinder mit CVI können außerdem auch kognitive Schwierigkeiten (z.B. verminderte Konzentrationsfähigkeit) aufweisen. Beide Störungsbilder können die visuelle Wahrnehmungsfähigkeit zusätzlich beeinträchtigen bzw. bestehende visuelle Wahrnehmungsprobleme verstärken. Ursachen von CVI können Komplikationen während der Schwangerschaft oder Geburt sein, aber auch genetische Grunderkrankungen und frühkindliche Hirnschädigungen nach der […]

Sehschwierigkeiten im Alltag

CVI ist immer eine Sehbeeinträchtigung, die nicht (oder nicht ausreichend) durch Funktionsstörungen in den vorderen Augenabschnitten erklärt werden kann. Beobachten Eltern, Lehrkräfte oder Erzieherinnen und Erzieher bei einem Kind im Alltag Sehschwierigkeiten, wird zunächst eine augenärztliche und orthoptische Untersuchung angestrebt. Kann diese die beobachteten Sehprobleme nicht vollständig erklären, besteht der Verdacht auf eine visuelle Wahrnehmungsstörung […]